Liebe Vereinsmitglieder,

das Jahr 2023 im Fischerei-Verein Untersontheim war geprägt von lebendigen Momenten, Gemeinschaftsgeist und spannenden Abenteuern. Hier ein umfassender Rückblick auf die Höhepunkte:

1. Bühlerputzete (25. März): Am 25. März haben wir uns um 13.00 Uhr am Kindergarten in Untersontheim versammelt, um an der Dorfputzete der Gemeinde teilzunehmen. Die Teams verteilten sich auf verschiedene Flussabschnitte und Aufgaben. Unser neues Schlauchboot kam am Bühlerabschnitt vom Sägewerk Heizmann bis zur Spöckbrücke zum Einsatz. Weniger Unrat als üblich wurde gefunden, vielleicht aufgrund des Hochwassers. Nach getaner Arbeit genossen wir den Ausklang beim Motorradclub Untersontheim. Vielen Dank für die zahlreiche Teilnahme!



2. Anfischen am See Zieffle (26. März): Am 26. März fand das Anfischen an unserem neuen See der Familie Zieffle statt. Das durchwachsene Wetter hielt die Forellen nicht davon ab, eifrig anzubeißen. Bereits nach kurzer Zeit hatten die ersten Teilnehmer ihre Fangbegrenzung von 4 Forellen erreicht. Die meisten versammelten sich frühzeitig rund um den Grill, um sich aufzuwärmen und die frische Beute zu genießen. Ein herzliches Dankeschön an Rolf und Patrick für die Organisation sowie an alle Mitglieder für die zahlreiche Teilnahme!



3. Zander-/Aalfischen in Holenstein (22. Juli): Das Zander-/Aalfischen in Holenstein am 22. Juli war ein voller Erfolg! Beginnend um 20.00 Uhr und offen endend, bot es eine fantastische Gelegenheit für geselliges Beisammensein. Die Details findet ihr in der angehängten Einladung (PDF). Vielen Dank an Tilo und Johann für die gelungene Planung!


4. Stammtisch und Räucherofen-Test (25. August): Ein geselliger Abend erwartet uns am Stammtisch am 25. August. Diesmal steht ein Räucherofen-Test auf dem Programm. Kommt zahlreich, um Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam zu genießen.

5. Stammtisch am Zieffle See :

 



Instandsetzung Hütte in Holenstein:

Ein weiteres Highlight des vergangenen Jahres war die liebevolle Instandsetzung unserer alten Hütte, die bereits seit mehreren Jahren auf eine Auffrischung wartete. Trotz ihres nostalgischen Charmes entschieden wir uns für einen neuen Look, der der Hütte einen modernen und ansprechenden Touch verleiht. Die Renovierung war nicht nur eine praktische Maßnahme, sondern auch eine Hommage an die Geschichte der Hütte. Der gelungene Mix aus altem Schick und frischem Design macht sie zu einem echten Blickfang und einem gemütlichen Treffpunkt für alle Mitglieder.

Vielen Dank an alle, die bei der Renovierung geholfen haben, und an jene, die dazu beigetragen haben, dass die Hütte wieder zu einem Ort der Gemütlichkeit und Geselligkeit geworden ist. Wir schätzen euren Einsatz und freuen uns darauf, die erneuerte Hütte gemeinsam zu genießen!











8. Ablassen See Zieffle (4. November): Bereits im Herbst werfen wir einen Blick auf kommende Veranstaltungen. Am 4. November planen wir das Ablassen des Sees Zieffle in Hausen. Eine großartige Gelegenheit für gemeinsame Aktivitäten und den Umzug der Fische nach Holenstein. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung, vielleicht sogar mit Wathosen und Kescher.


6. Holenstein:  Abfischen und nochmalige Chance für Forellenfänge:


Stammtische

Vielen Dank an alle, die durch ihre Teilnahme und Engagement zu diesen Veranstaltungen beigetragen haben! Wir schauen auf ein erfolgreiches und erlebnisreiches Jahr zurück und freuen uns auf weitere gemeinsame Erlebnisse im Fischerei-Verein Untersontheim.

Tight lines und Petri Heil!

Grüße

Die Vorstandschaft Fischereiverein Untersontheim